MONIKA STEINER


Hypnose, Coaching
Autogenes Training


Tel. 056 631 42 41
Mobile: 079 130 80 83
E-Mail: monika.steiner@gesundheitshaus-reusstal.ch
Eigene Website: www.naturheilpraxis-an-der-reuss.ch

Termine nach telefonischer Vereinbarung
EMR und ASCA anerkannt

Ich biete Hilfe zur Selbsthilfe
Das oberste Gebot ist Respekt und Achtung
Wir finden zusammen Ziele und Wege

Angebote



Das bin ich

Monika Steiner
Geburtsdatum: 2. Februar 1959
verheiratet
2 erwachsene Töchter, 5 Enkelkinder
Hobbys: Wassersport, Skifahren, Malen, Fotografieren, Basteln mit Enkelkindern



Meine Philosophie

Jeder Mensch ist einzigartig auf dieser Welt. Jeder sieht anders aus und fühlt anders, denkt anders und handelt anders. Jeder hat seine Gedanken, seine Geschichte, seine Wünsche, seine Bedürfnisse, seine Persönlichkeit und sein Aussehen. Das Alles macht den Reichtum dieser Erde aus.



Aus und Weiterbildungen

  • 1981: Bachblütentherapie, einheimische Blütenessenzen, gelernt im Bach Center England, Eva Katharina Hoffmann, Dietmar Krämer, Doris Reich, laufende Auseinandersetzung mit einheimischen Blüten und Bäumen, Herstellung eigener Essenzen
  • 1997: Diplom als Hypnosetherapeutin, Lehrerin für autogenes Training, praktische Psychologie am Professor Schwank Institut in Basel. Laufende Weiterbildungen bei Gunther Schmidt, Ortwin Meiss, Reinhold Bartel, IEF Zürich
  • 2009: Medizinische Grundausbildung Naturärzte Vereinigung St. Gallen
  • 2011: angewandte Psychosomatik Prof. Bösch und Anouk Clas
  • 2013: Symbol und Energiemedizin Willi Bucheli, Gerhard Klügel
  • 2015: Paracelsusmedizin Dr. Michaela Dane
  • 2017: Schüsslersalze Jo Marty
  • 2018: MindTV Sonja Mosimann

Behandlungsdauer / Preise

Für Kinder und Erwachsene
  • Unabhängig von den Methoden beträgt der Stundenansatz für eine Sitzung CHF 150.–
  • Geburtsketten / Steinketten Baby, ca. 33 cm CHF 120.–
  • Geburtsketten / Steinketten Kinder, ca. 38 cm CHF 130.–
  • Geburtsketten / Steinketten Erwachsene, ca. 42 cm CHF 150.–
EMR und ASCA anerkannt


Terminabsage

Ich bitte Sie, im Verhinderungsfall 24 Stunden vorher abzusagen, ansonsten wird die Konsultation verrechnet.